Er nutzte seine Stellung als Vertrauensperson laut Urteil aus und verging sich an Kindern und Jugendlichen. Dafür muss ein ehemaliger Musiklehrer und Chorleiter ins Gefängnis.
    Nach einem ziemlich nassen Frühjahr schwappt die erste Wärmewelle über Deutschland. Vor allem Bauern und Gärtner sehnen schon wieder Regen herbei.
      BetrĂĽger haben sich am Donnerstag einer Seniorin aus Metzingen gegenĂĽber als Polizisten ausgegeben. So setzten sie die Frau unter Druck und forderten einen fĂĽnfstelligen Geldbetrag.
        Groß schlank und zerbrechlich spielte Margit Carstensen oft rätselhafte und geheimnisvolle Frauen. Nun ist die Schauspielerin im Alter von 83 Jahren gestorben.
          Das mit dem Grimme-Preis gekrönte Satireformat „Browser Ballett“ ist vom Internet ins Fernsehen gewandert. Der Auftakt auf ZDF Neo ist aber noch nicht preiswürdig.
            Die Allergiesaison steht in voller Blüte. Eine Pollenallergie kann auch Halsschmerzen auslösen. Was dagegen hilft erklärt ein Notfallmediziner.
              Der 61-jährige Fahrer eines Motorrads folgt einem Auto auf einer Landstraße im Kreis Heilbronn. Als der Wagen am Ortseingang Jagsthausen langsamer wird rammt der Biker das Fahrzeug.
                Sachsens Ministerpräsident will eine jährliche Obergrenze für Einwanderer nach Deutschland einführen. Der Trend gehe derzeit auf die Zahl von 400.000 Asylanträgen zu warnte er.
                  Fassbinders Film «Martha» hat sie berühmt gemacht: Auch danach spielte sie oft rätselhafte Frauen die in Machtspielen und Hysterie gefangen waren. Jetzt ist Margit Carstensen gestorben.
                    Drohnenangriffe in Moskau Beschuss russischer Grenzregionen – das Echo von Kremlchef Putins Invasion in die Ukraine spüren immer mehr Menschen im eigenen Land. Auch die Kritik an seiner Kriegsführung ist laut.
                      1912 sank die als unsinkbare geltende Titanic. Forscher haben jetzt in dem Wrack eine sensationelle Entdeckung gemacht: einen Goldschatz.
                        In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat in Neuffen im Kreis Esslingen ein Dachstuhl gebrannt. Die Feuerwehr rückte mit vielen Einsatzkräften aus und löschte das Feuer. Eine Person musste ins Krankenhaus aber nicht wegen des Brandes.
                          Ein kurzer Familienurlaub in Japan inspirierte Sophie Ellis-Bextor zu ihrem neuen Album «Hana». Nicht zum ersten Mal zeigt sich die Sängerin musikalisch von einer etwas anderen Seite.
                            Das Schweizer Parlament bleibt beim Nein: Es lehnt ein Gesetz ab das anderen Staaten die Weitergabe von Schweizer Rüstungsmaterial an die Ukraine erlaubt hätte. Die Debatte geht aber weiter.
                              Am vorletzten Spieltag kann der TV Echterdingen die Relegation aus eigener Kraft sichern. Derweil stehen hinter zwei Weilmdorfer Leistungsträgern Fragezeichen bezüglich der neuen Saison und für die Bonlandener steht ein Alles-oder-Nichts-Spiel an.
                                Am Donnerstag rückt in Rudersberg das SEK an – und nimmt einen Mann fest. Was dem 28-Jährigen vorgeworfen wird.
                                  Die Eigentümerlobby findet die miserablen Neubauzahlen weniger dramatisch der Mieterverein fordert mehr Fördergeld vom Land für den Sozialwohnungsbau.
                                    Der HSV steht wieder vor dem Scheitern. Nach dem einseitigen 0:3 in Stuttgart spricht nicht mehr viel für die Bundesliga-Rückkehr. Der Zweitligist gibt sich aber kämpferisch - und hat eine Hoffnung.
                                      Die Inflation ist in den letzten Monaten etwas zurĂĽckgegangen doch die meisten Menschen in Deutschland glauben nicht an eine dauerhafte Entspannung.
                                        Bei der EM im Sommer will die deutsche U21 ihren Titel erfolgreich verteidigen. Drei A-Nationalspieler kehren dafĂĽr in den Kader von Trainer Antonio Di Salvo zurĂĽck. Ein StĂĽrmer ist erstmals dabei.
                                          Gebhard Günthör ist Großgartenbesitzer. In seiner Oase im Wald bei Rommelshausen blüht und wächst es egal wohin man blickt. Der Arbeitsaufwand ist hoch aber für den 90-jährigen Fellbacher kein Problem.
                                            In Deutschland heizen drei Viertel aller Haushalte noch immer mit Öl oder Gas – das ist aus Klimasicht einer der schlechtesten Werte in ganz Europa. Viele andere Länder vor allem die Skandinavier sind bei der Wärmewende schon viel weiter.
                                              «Ältere Menschen halten unser Land am Laufen» sagt Seniorenministerin Lisa Paus über die Generation der Babyboomer.
                                                Im Vergleich zu anderen Bundesländern ist Baden-Württemberg sehr innovativ wie eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft belegt. Der Raum Stuttgart sticht dabei besonders hervor.