Die Direktorin der Impfstoffabteilung der US-amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA Marion Gruber hält die neuen Corona-Impfstoffe für wirksam und sicher.
Die Investitionsbank Berlin verlängert das Soforthilfe-Programm für die Berliner Schankwirtschaft.
„Glühwein-Pulks“ und volle Geschäfte blieben die Ausnahme: Am 2. Adventssamstag in der Corona-Krise war es im Berliner Einzelhandel weitgehend ruhig. Nun steht aber ein verkaufsoffener Sonntag an.
Nach Angaben der Senatsverwaltung vom Samstag gibt es 21.003 aktuelle Corona-Fälle in Berlin. Die Ampel für die Auslastung von Intensivbetten sprang mit einem Wert von 25 9 Prozent wieder auf Rot.
Die Investitionsbank Berlin verlängert das Soforthilfe-Programm für die Berliner Schankwirtschaft. Die Ende November gestarteten Hilfen könnten nun noch bis zum 10. Januar des kommenden Jahres beantragt werden. Ursprünglich sollte die Frist am 7. Dezemb...
www.bz-berlin.de/li ... t · 05.12.2020 18:39
Der 1. FC Union wartet nach der Derby-Niederlage gegen Hertha BSC weiter auf eine Diagnose bei Topspieler Max Kruse.
Weiter geht's! Das dachten sich wohl auch rund 40 Union-Fans die in der Nacht zu Sonnabend die Profis bei der Einfahrt des Mannschaftsbuses an der Stadioneinfahrt empfingen. Derby verloren wie Sieger empfangen!
Die besonderen Umstände des Derby-Sieges sollen für Hertha BSC die Wende zu einer erfolgreicheren Saisonphase sein.
Der 1. FC Union Berlin muss in den kommenden Wochen auf Max Kruse verzichten. Kann der 32-Jährige erst 2021 wieder mitwirken?
Nach Angaben der Senatsverwaltung vom Samstag gibt es 21.003 aktuelle Corona-Fälle in Berlin. Es sind 1320 neue Fälle binnen 24 Stunden hinzugekommen. Es gab 22 neue Todesfälle. Somit liegt die Zahl der Verstorbenen mittlerweile bei 679. Die Ampel für d...
Nach einer Verletzung im gestrigen Derby gegen Hertha wird Max Kruse in den kommenden Wochen bei Union ausfallen. Es wurde eine Muskelverletzung am hinteren rechten Oberschenkel festgestellt.
Die besonderen Umstände des Derby-Sieges sollen für Hertha die Wende zu einer erfolgreicheren Saisonphase sein. „Wir haben ein sehr schwieriges unruhiges und enges Spiele für uns entschieden“ erklärte Trainer Bruno Labbadia am Tag nach dem 3:1-Sie...