Die Bundesregierung will mit der Corona-Notbremse einheitliche Regeln auf den Weg bringen. Warum er gegen diese härteren Maßnahmen ist und was sie mit unserer Psyche machen erklärt Dr. Burkhard Jahn im Podcast.
Wenn Menschen plötzlich an Verschwörungen glauben können Diskussionen auch unter Freunden schnell eskalieren. Im faktenfinder-Podcast rät die Publizistin Ingrid Brodnig daher auf das mächtige Instrument der Fragen zu setzen.
In einer neuen Folge unseres Eintracht-Podcasts blicken Lars Rücker und Daniel Mau auf das Heimspiel gegen Paderborn Kobylanski und Abdullahi.
Bad Oeynhausen. Die Schülerinnen und Schüler der Arbeitsgemeinschaft "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" der Realschule Süd Bad...
Schon die Geschichte wie die saarländische Schreinerei Haas und „Alex“ aus Eritrea zusammengefunden haben ist ungewöhnlich. SR-Reporterin Yvonne Schleinhege hat die Geschichte begleitet sich angeschaut was wir geschafft haben bei der Integration v...
Die ehemalige „DSDS”-Jurorin Maite Kelly fand in einem Podcast positive Worte über Dieter Bohlen. Vieles würde man nicht im Fernsehen sehen verrät die Musikerin….
Die Redakteure Leonard Hartmann und Timo Keller sprechen über das letzte Spiel mögliche Konsequenzen - und über verpasste Chancen von Wout Weghorst.
Beim Thema Astrazeneca wurde Christian Drosten in seinem NDR-Pocast deutlich. Er kritisiert zudem die Corona-Schnelltests.
Mal angenommen wir sind unsterblich. Leben wir dann mit künstlichen Organen? Oder wandert unsere Seele ins Digitale? Und wird uns langweilig wenn wir ewig leben? Ein Gedankenexperiment.
Die Inhaberin des nächtlichen Getränke-Lieferservices »Flederrausch« über eine Unternehmensgründung zu Pandemie-Zeiten durstige Aschaffenburger Kehlen und ihre Whisky-affine Familie.
Die Bundesregierung will die Kompetenzen zur Pandemiebekämpfung in weiten Teilen an sich ziehen. In der aktuellen Folge sprechen wir mit Steffen Augsberg Rechtslehrer und Mitglied des Ethikrats über Schwächen und Widersprüche der geplanten Corona-Besc...
Auch wenn die Infektionszahlen nach oben schnellen gibt es handfeste Gründe nicht den Mut zu verlieren. Wir stellen (mindestens) fünf Aspekte vor vom Sommer über künstliches UV-Licht bis hin zu neuen Medikationen die für Licht am Ende des Corona-Tu...
Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalnyj sitzt in einem Straflager seit Ende März ist er im Hungerstreik um gegen die Haftbedingungen zu protestieren. Wie weit wird Kreml-Chef Putin gehen? Wir sprechen unter anderem mit Nawalnyjs Stabschef Leon...
Jede Menge anstrengende Handarbeit bedeutet die Spargelernte. Ohne Erntehelfer aus Osteuropa ist die zeit- und arbeitsaufwändige Ernte kaum möglich. Die Corona-Pandemie hat die Abläufe auf den Spargelhöfen zusätzlich erschwert berichtet Ralf Lachmann ...
•Krimi• . Der windiger Broker Steven Nash verkauft einem Großaktionär ein wertloses Aktienpaket. Das hätte er besser nicht tun sollen - denn der Anleger trägt den verdächtigen Namen Louis Cyphre. / Der Kartenkünstler Dai Vernon macht den Großen H...
Beim Thema Astrazeneca wurde Christian Drosten in seinem NDR-Pocast deutlich. Er kritisiert zudem die Corona-Schnelltests.
Beim Thema Astrazeneca wurde Christian Drosten in seinem NDR-Pocast deutlich. Er kritisiert zudem die Corona-Schnelltests.
Beim Thema Astrazeneca wurde Christian Drosten in seinem NDR-Pocast deutlich. Er kritisiert zudem die Corona-Schnelltests.
Die Anzahl der Corona-Infektionen im Raum Osnabrück sinkt die Sieben-Tagesinzidenz steigt hingegen. Wie kann das sein? Was die Zahlen genau bedeuten hören Sie im Schwerpunkt des NOZ Audio Snack.
Seit einem Jahr müssen Theatermacher erfinderisch sein: Aufführungen fast nur noch digital! Sophie Diesselhorst hat mit Kolleg*innen von nachtkritik.de ein Festival organisiert das Bilanz zieht und nach vorne schaut.
Der Bund arbeitet daran mit dem neuen Infektionsschutzgesetz Kompetenzen an sich zu ziehen. Und was macht das Land inzwischen? Auf steigende Fallzahlen schauen und abwarten? Ein Interview mit NRW-Vize-Ministerpräsident Joachim Stamp FDP.
NRW-Vize-Ministerpräsident Joachim Stamp (FDP) hält die Bundesnotbremse und die geplanten flächendeckenden Ausgangssperren für "falsch". Stattdessen fordert er "übergreifende und interdisziplinäre Krisenstäbe" die einzelne Maßnahmen "mikromanagen".
Der Landtag startet einen neuen Podcast. Warum der „LandTalk“ für Landtagspräsidentin Ilse Aigner gerade jetzt wichtig ist und welche Münchner Podcasts sich außerdem lohnen hat Hallo für Sie herausgefunden.
Bitte feingeschichtet in folgender Reihenfolge: Weizen-Toastbrot leicht mit Butter bestrichen eine Scheibe Hinterschinken eine Scheibe Ananas aus der Dose obendrauf ein bis zwei Scheiben Scheiblettenkäse. Das Ganze für 15 Minuten in den Ofen. 200 ...
Amira und Oliver Pocher hatten sich ursprünglich über Tinder kennengelernt. Anfänglich wollten die beiden aber eigentlich gar keine feste Beziehung.