In ein Einfamilienhaus in der Poltringer Hauptstraße ist in der Nacht zum Donnerstag eingebrochen worden.
Kapitän Gonzalo Castro ist enttäuscht über die gescheiterten Vertragsverhandlungen mit dem VfB Stuttgart.
Die Polizei will einer für Freitagabend in Karlsruhe angekündigten Techno-Party entgegentreten.
Ein 28-jährige Autofahrerin wurde bei einem Unfall am Mittwoch auf der Seebronner Straße leicht verletzt.
Das Land Baden-Württemberg will Anfang nächster Woche wieder fast alle Schulen öffnen - allerdings dürfte diese weitgehende Lockerung vielerorts wegen stark steigender Corona-Zahlen nur von kurzer Dauer sein.
Die Stadt Freiburg geht bei Corona-Tests bei Schülern einen Sonderweg - und sieht in der Methode großes Potenzial.
Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) hat einen Eilantrag mehrerer Musiker gegen die Schließung von Kultureinrichtungen in der Corona-Krise abgelehnt.
Der Kampfmittelräumdienst hat in Mühlacker (Enzkreis) eine Panzergranate gesprengt.
Die Impfkapazitäten gegen das Coronavirus übersteigen weiterhin die Mengen der vorhandenen Impfdosen. In den kommenden Wochen sollen die Liefermengen nun deutlich steigen. Der Minister trommelt deshalb schon einmal alle Beteiligten zu einem Impfgipfel zus
Wie die Polizei berichtet fahnden die Beamten nach mehreren Jugendlichen die am frühen Donnerstagmorgen an der Bushaltestelle in der Kingersheimer Straße Unfug trieben.
Die Rhein-Neckar Löwen werden das erste Finalturnier der neuen EHF European League ausrichten.
Baden-Württemberg ist im EU-Vergleich auch 2020 die Region mit dem höchsten Innovationspotenzial.
Langsam startet die Erdbeersaison in Deutschland.
Aus dem CDU-Kreisverband Tübingen sind Diana Arnold und Lisa Federle bei den Koalitionsverhandlungen mit den Grünen eingebunden – obwohl beide nicht dem jüngst gewählten Landtag angehören.
Bei einer Verkehrskontrolle hat ein Autofahrer in Freudenberg (Main-Tauber-Kreis) vor den Augen der Streifenbeamten aus einer Flasche Rum getrunken.
Die Haftstrafe gegen einen Mann wegen des tödlichen Raubüberfalls am Ulmer Eselsberg ist für rechtskräftig erklärt worden.
Die Handwerksbetriebe im Südwesten setzen laut aktueller Konjunkturumfrage Hoffnungen in das gerade begonnene zweite Quartal.
Die Verbote zweier Demonstrationen gegen die Corona-Politik am Samstag (17. April) haben ein gerichtliches Nachspiel.
Während der häuslichen Quarantäne wurden nun zwei weitere Profis des Karlsruher SC positiv auf das Coronavirus getestet. Zudem setzte die DFL auch das Auswärtsspiel beim Hamburger SV ab. Wie es weitergeht ist noch offen.
Die Deutsche Fußball Liga hat die Spiele der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem Hamburger SV und dem Karlsruher SC sowie zwischen Holstein Kiel und dem SV Sandhausen abgesetzt.
Nach einem Jahr Pause lernen in diesem Jahr wieder junge Waldrappe am Bodensee das Fliegen.
Drei Menschen sind bei einem Brand in Ditzingen (Kreis Ludwigsburg) leicht verletzt worden.
Das Homeoffice hat viele Vorteile aber es gibt auch Probleme: Laut einer neuen Umfrage machen schlechte Arbeitsplätze vielen Heimarbeitern gesundheitlich schwer zu schaffen.
Das Impfen in den Hausarztpraxen läuft aus Sicht des Hausärzteverbands hervorragend.
Die Menschen in den Senioreneinrichtungen sind nach Auskunft des Landesseniorenrates von der Corona-Pandemie doppelt hart getroffen worden und können jetzt aufatmen.