„Das Geheimnis des Totenwaldes“ läuft am Mittwoch den 02.12 um 20.15 Uhr im Ersten.
Nach der Amokfahrt mit fünf Toten haben Triers Oberbürgermeister Leibe und die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Dreyer Kränze vor der Porta Nigra niedergelegt.
Nach der Amokfahrt in Trier hat die Oberstaatsanwaltschaft erste Ermittlungsergebnisse präsentiert.
Die britischen Gesundheitsbehörden haben eine Notfallzulassung für den Corona-Impfstoff des Mainzer Pharmaunternehmens Biontech und seines Partners Pfizer erteilt. Der Impfstoff soll schon ab der kommenden Woche zur Verfügung stehen.
Der prominente Hongkonger Demokratie-Aktivist Joshua Wong und zwei weitere Angeklagte sind wegen nicht genehmigter Proteste zu Gefängnisstrafen verurteilt worden. Wong muss für etwas mehr als ein Jahr in Haft.
Das bekannte Radioteleskop Arecibo in Puerto Rico ist in sich zusammengebrochen. Die Empfängervorrichtung die an Stahlseilen in der Mitte über dem Parabolspiegel befestigt war fiel nach offiziellen Angaben herunter.
Weihnachten und Silvester auf die Ski: Das soll ausfallen in Zeiten der Pandemie. Doch zwei Alpenländer widersprechen.
Die Justiz in den Vereinigten Staaten geht derzeit Hinweisen nach dass im Zusammenhang zu Begnadigungen durch Präsident Donald Trump Bestechungsgeldern gezahlt worden sein könnten.
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn geht davon aus dass mit Impfungen gegen Covid-19 „rund um den Jahreswechsel
Nach der Attacke mit einem Geländewagen mit fünf Toten und 14 Verletzten steht Trier unter Schock. Das Motiv des mutmaßlichen Täters ist weiter unklar. Er soll nun einem Haftrichter vorgeführt werden.