Wegen der Einschränkungen infolge der Corona-Krise können die Brieftaubenzüchter nicht am Samstag 4. April mit den sogenannten Trainingsflügen in die Saison starten. Auch der für den 26. April geplante Preisflug wird wohl nicht stattfinden.
Seit Beginn der Aufzeichnung sind 109 laborbestätigte Coronafälle bekannt. 27 Menschen gelten als genesen es gibt einen Todesfall. Das bedeutet dass sich zurzeit 81 nachweislich Infizierte in Isolation befinden. Das sind acht mehr als noch am Mittwoch.
50 Jahre nach den Olympischen Spielen will München mit den European Championships wieder ein Sportgroßevent ausrichten. Doch die Olympia-Verschiebung führt zu einer Kettenreaktion in den Terminkalendern. Die Veranstalter halten aber an ihrem Plan fest.
Mehr als 200 Kinder und Jugendliche werden im Eylarduswerks betreut. In den 20 Wohngruppen ist es kaum vorstellbar auf Kontakt zu verzichten. Die Verantwortlichen unternehmen ihr Möglichstes die Corona-Infektionsgefahr so gering wie möglich zu halten.
Für seinen Vorschlag einer einvernehmlichen Trennung der unterschiedlichen Flügel der AfD erntet Parteichef Meuthen viel Kritik. Doch er erhält auch Zuspruch wenn auch zumeist nicht öffentlich.
Digitalisierung wird auch für Landkreise und kreisangehörige Kommunen immer wichtiger. Um Kräfte zu bündeln will sich der Landkreis am Dienstleister ITEBO beteiligen.
Der Wirtschaftsminister stellt die Bürger ökonomisch auf harte Zeiten ein. Die Rezession könnte schlimmer ausfallen als in der Finanzkrise vor mehr als zehn Jahren. Zugleich versucht Altmaier Hoffnung zu verbreiten.
In den Niederlanden wird bis zum 1. Juni kein Profi-Fußball gespielt. Erstligist Enschede hat viel Arbeit vor sich auch das Engagement von Trainer Garcia ist bis zum Ende dieser Spielzeit beschränkt – und die Fortsetzung der Zusammenarbeit ist offen.
In Deutschland sind bis Donnerstagvormittag mehr als 73.900 Infektionen (Vortag Stand 10.15 Uhr: mehr als 67 100) mit dem neuen Coronavirus registriert worden. Das geht aus einer Auswertung der Deutschen Presse-Agentur hervor die die neuesten Zahlen der
John Cleese ist langweilig in der Quarantäne. Jetzt aber hat er etwas gefunden um die Leere zu füllen.
Viele kleine und große Initiativen wollen dabei helfen die Corona-Krise besser zu überstehen. Die GN-Redaktion stellt sie in loser Folge vor. Diesmal: Wie Chormusik auch mit dem gebotenen Abstand verbinden kann.
Auf den Baustellen der Grafschaft wird weiter fleißig gearbeitet. Doch es sind besondere Regeln und Vorkehrungen getroffen worden damit die Gefahr sich bei der Arbeit mit dem Coronavirus zu infizieren möglichst klein gehalten wird.
Der Fußballverband KNVB teilte mit dass die Spielzeit im Amateurbereich bei Männern Frauen und der Jugend annulliert wird – zum ersten Mal seit 75 Jahren. Damit gibt es abgesehen von den zwei Männer-Profiligen keine Meister Aufsteiger und Absteiger.
Der aus Neuenhaus stammende Hendrik Werner hat in den vergangenen Jahren den Niederländer Tom Dumoulin auf dem Weg zum Weltklassefahrer begleitet. Seit dieser Saison gehört der frühere Radrennfahrer zum Trainerteam des UCI-World-Teams „Bora-hansgrohe“.
Es war vor allem ein Zeichen der Solidarität: Während der Hochphase der Flüchtlingskrise beschlossen die EU-Staaten Griechenland und Italien Asylbewerber abzunehmen. Drei Länder beteiligten sich jedoch nicht - und wurden nun vom EuGH verurteilt.
Der EU wird zum Teil vorgeworfen in der Coronakrise zu langsam und nicht einheitlich genug agiert zu haben. Nun verspricht Chefin von der Leyen Milliardenhilfe für Kurzarbeiter und räumt Fehler ein.
Er gilt als Stimme der Vernunft und scheut sich auch nicht allzu blumige Versprechen des US-Präsidenten geradezurücken. Nun benötigt der renommierte Virologe Fauci wegen Morddrohnungen Personenschutz.
Die 30er waren für ihn eine intensive Zeit jetzt ist Channing Tatum bereit für einen neuen Meilenstein: den 40ern.
Die großen Sport-Highlights im Sommer sind bereits abgesagt. Die Tour de France soll aber gerettet werden notfalls mit einem späteren Start im August. Gerade für die Teams ist das Rennen fast von existenzieller Bedeutung.
Nachdem die Fachklinik Bad Bentheim ihren Reha-Betrieb größtenteils schließen musste da mehrere Corona-Fälle aufgetreten sind nimmt die Klinik nun Corona-Patienten auf die in einem Krankenhaus behandelt werden müssen. Das teilt der Landkreis mit.
Die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim veröffentlicht täglich zahlreiche Mitteilungen. In diesem Artikel fasst die GN-Redaktion alle Meldungen des Tages zusammen. Bei Bedarf wird die Übersicht mehrfach täglich aktualisiert.
Nach Darstellung des Landwirtschaftlichen Kreisvereins Grafschaft Bentheim ist fast jede zweite Messstelle des Nitrat-Messnetzes in Niedersachsen mit gravierenden Mängeln behaftet. Zu diesem Thema wurde ein Gutachten vorgelegt.
Verlängerung über den 30. Juni hinaus oder Saisonabbruch – der Kreisspielausschuss um den Vorsitzenden Klaus Hanenkamp hält viele Szenarien im Grafschafter Fußball für denkbar. Einen Kreispokalsieger zu küren sei noch am wahrscheinlichsten heißt ...
Israels Gesundheitsminister Jakov Litzman und seine Frau sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das Gesundheitsministerium teilte am Donnerstag mit die beiden würden sich daher in Quarantäne begeben.