In Berlin ist es in der Nacht auf Montag zu einer SchieĂźerei gekommen!  Im Stadtteil Wedding waren in der MĂĽllerstraĂźe (Ecke TransvaalstraĂźe) mehrere SchĂĽsse zu hören. Nach ersten Angaben brachen drei Personen schwer verletzt zusammen. Der ...
    Die Nacht in der Hauptstadt wird meist stark bewölkt aber die Gewitter die gerade vor allem im Westen und Süden Deutschlands toben dürften es noch nicht bis nach Berlin schaffen. Somit bleibt es wahrscheinlich trocken.
      Am Amtsgericht Potsdam beginnt morgen der Prozess gegen einen Jäger aus den Niederlanden der im Frühjahr 2019 in Brandenburg einen Wolf erschossen haben soll. Die Staatsanwaltschaft Potsdam hat den 61-Jährigen wegen Verstoßes gegen das Bundesnaturschut...
        Nach heftigen Auseinandersetzungen und deutlichen Verzögerungen eröffnet Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) morgen das Dokumentationszentrum der Stiftung Flucht Vertreibung Versöhnung in  Berlin . Das Zentrum sieht sich als Teil einer neuen Erin...
          Die Einsätze rund um besetzte Gebäude in Berlin machen immer wieder fassungslos. Manchmal sind sie regelrecht absurd. B.Z. nennt einige Beispiele.
            Neuer Corona-Irrsinn und die Polizei als Spielverderber: DĂĽrfen wir uns ĂĽber den Erfolg von Jogis Jungs nicht mehr richtig freuen?
              Die kostenlosen Bürgertests gehen für die Steuerzahler ins Geld. Während im März für Abstriche „nur“ 1 3 Millionen Euro an die Betreiber für Teststellen ausgezahlt wurden werden für Mai inklusive Sachkosten schon rund 65 Millionen Euro anfallen!
                Manuel Neuer spielt bei der EM mit einer Kapitänsbinde in Regenbogenfarben. Die Botschaft gegen Homophobie kommt gut an - wohl aber nicht bei der Uefa. Der Dachverband ermittelt.
                  Die American Footballer von Berlin Thunder haben zum Start der neu geschaffenen European League of Football (ELF) eine klare Niederlage gegen die Leipzig Kings kassiert.
                    Einmal die Woche schreiben B.Z.-Redakteure über Dinge die sie wirklich stören. Heute Stefan Peter über das ewige Streitthema „geschlechtergerechte Sprache“.
                      Die Kosten für die Erweiterung des Bundeskanzleramts werden voraussichtlich steigen. Laut einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen-Fraktion werden sie um rund 39 Millionen Euro höher liegen als ursprünglich geplant. Hauptgrund dafü...
                        www.bz-berlin.de/li ... igen · 20.06.2021 21:16
                        Im Interview mit B.Z. spricht Mariella Ahrens über den Verdienstausfall des Corona-Jahres ihr neues Karriere-Standbein und ihre Töchter.
                          Ludmilla Samsonowa lässt durch ihren ersten WTA-Finalsieg in Berlin aufhorchen. Als Belohnung gibt es von den Organisatoren in Wimbledon eine Wildcard fürs Hauptfeld.
                            Doppeltorschütze Xherdan Shaqiri hat die Hoffnungen der Schweiz auf einen Einzug ins Achtelfinale bei der Fußball-EM genährt und der Türkei endgültig den Turnier-K.o. versetzt.
                              Die American Footballer von Berlin Thunder haben zum Start der neu geschaffenen European League of Football (ELF) eine klare Niederlage gegen die Leipzig Kings kassiert. Am Sonntag verlor die Mannschaft von Thunder-Coach Jag Bal im Amateurstadion von Hertha...
                                Die italienische Fußball-Nationalmannschaft hat sich als Gruppensieger für das Achtelfinale der Fußball-EM qualifiziert – und dabei einen Uralt-Rekord eingestellt.
                                  Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK) Brandenburgs Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) hat sich gegen frühzeitige Festlegungen auf weitere Einschränkungen des Regelunterrichts in den Schulen nach den Sommerferien ausgesprochen. „Die KMK...
                                    Die deutschen Para-Schwimm-Asse haben auch am vierten und letzten Tag der 35. Internationalen Deutschen Meisterschaften (IDM) in Berlin ihre gute vorparalympische Form bestätigt. Die 27 Jahre alte sehbehinderte Elena Krawzow vom Berliner Schwimmteam erziel...
                                      Am Abend brannte es am S & U-Bahnhof Wuhletal in Berlin-Biesdorf an einer Bahnschwelle. Die Feuerwehr war mit 18 Einsatzkräften vor Ort und hatte den Brand rasch unter Kontrolle. Zur Brandursache kann noch nichts gesagt werden verletzt wurde niemand
                                        Im Kampf gegen den zunehmenden Verfall von Berlins weltberühmten Museen will der Bund Sanierungsmittel vorstrecken. Im Haushalt 2021 vorgesehene Mittel des Bundes in Höhe von 11 3 Millionen Euro sollen komplett ausgezahlt werden ohne dass der vom Land Be...
                                          https://twitter.com/Berliner_Fw/status/1406638451244556288
                                            www.bz-berlin.de/li ... tzt · 20.06.2021 18:26
                                            Bundesinnenminister Horst Seehofer hat die Leistung Heimatvertriebener beim Aufbau der Bundesrepublik sowie ihre Rolle als BrĂĽckenbauer nach dem Fall des Eisernen Vorhangs gewĂĽrdigt. Zum Gedenktag fĂĽr die Opfer von Flucht und Vertreibung bescheinigte der...
                                              Die russische Qualifikantin Ludmilla Samsonowa hat überraschend das Rasentennis-Turnier in Berlin gewonnen. Im Finale setzte sich die 22-Jährige am Sonntag mit 1:6 6:1 6:3 gegen Belinda Bencic aus der Schweiz durch. Durch ihren ersten Turniersieg klette...
                                                Eine 19-Jährige ist am Samstag an einer Badestelle in Brandenburg an der Havel von einem Mann erst beleidigt und dann geschlagen worden. Offenbar kannten sich der Mann und die junge Frau die dabei leicht verletzt wurde. Als mehrere Zeugen versuchten den ...
                                                  Einfach den blanken Hintern aus dem Fenster strecken statt sich auf die Toilette setzen? Ein Mann aus Schwäbisch Gmünd verrichtete zum Leidwesen seiner Nachbarn so lange seine Notdurft auf diese Weise bis der Mieter unter ihm am Samstagabend die Polizei ...