Lange sah sich Delphine Boël in Belgien missachtet und sogar beschimpft - dann wurde die uneheliche Tochter des ehemaligen Königs Albert doch noch offiziell Prinzessin. Jetzt gibt es Annäherungen zwischen dem Königshaus und der 52-Jährigen.
Hollywoodstar Jennifer Lawrence hat offen über ihre politische Einstellung gesprochen. Sie wird für Biden stimmen.
Es geht wieder los: Die Menschen in Deutschland kaufen vermehrt Toilettenpapier Desinfektionsmittel Mehl und Hefe. Appelle der Politik bleiben offenbar ungehört.
Ende der Zeitumstellung – war da was? Ja das EU-Parlament hatte sich vor gut eineinhalb Jahren dafür ausgesprochen. Doch bei der Umsetzung unter den EU-Mitgliedsstaaten hakt es.
Sie vermisst beim „Tatort“ immer noch die weibliche Perspektive: Ulrike Folkerts wünscht sich mehr Autorinnen für die Serie.
Den riesigen Gebäudekomplex oberhalb der Urfttalsperre im Nationalpark Eifel könnte man für eine mittelalterliche Burg halten trutzig in den Hang gebaut.
Ist das dort oben auf dem Berg etwa eine alte Ritterburg? Nein. Im idyllischen Nationalpark Eifel lockt ein mahnender Monumentalbau mit düsterer Geschichte viele Touristen an.
Für den Angriff auf zwei Touristen in Dresden Anfang Oktober soll ein junger Syrer verantwortlich sein. Die Bundesanwaltschaft geht von einer radikal-islamistischen Mordtat aus.
Besondere Zeiten verlangen besondere Maßnahmen - dachte sich der 94-jährige Star-Komiker Mel Brooks. Pünktlich zum Endspurt im US-Wahlkampf bezieht das Multitalent Brooks nun auch politisch Position.
Trainer Heiko Herrlich von Fußball-Bundesligist FC Augsburg blickt mit großer Sorge auf die Entwicklung der Corona-Zahlen.
Gegründet 1987 ist McAfee einer der Pioniere der IT-Sicherheits- und Antiviren-Branche. Nachdem das Unternehmen bereits lange an der Börse gehandelt wurde ging es in Privatbesitz über. Nun kehrt die Firma auf den Aktienmarkt zurück.
Die Zahl der Autobahn-Baustellen auf denen rund um die Uhr gearbeitet wird ist im laufenden Jahr deutlich gestiegen. Mit 15 Baustellen steht Nordrhein-Westfalen dabei in diesem Jahr auf dem zweiten Platz.
Die Alt-Aachener Bühne erlebt einen Generationswechsel: Das beliebte Ensemble hat einen neuen Vorstand nutzt Neue Medien will neue Ideen umsetzen. Doch das Publikum kann sich weiter auf Mundarttheater mit viel Herz freuen. Und Lachen bleibt Pflicht.
Nach 24 Jahren kehrt die Formel 1 nach Portugal zurück und feiert ihre Renn-Premiere in Portimão. Eine Strecke die für nahezu alle erstmal nur Fragen aufwirft.
Wer in seiner Freizeit eine Drohne steigen lässt muss zahlreiche Regeln beachten. Die Polizei hat weit mehr Rechte. Die SPD will das noch genauer wissen und hat entsprechende Anfragen an die Landesregierung gestellt.
Der Wasserverband Eifel-Rur plant die naturnahe Gestaltung der Inde zwischen Eschweiler und Stolberg. Das millionenschwere Projekt ist ein Schritt in die richtige Richtung.
In Köln wird auf Mitglieder der „Hells Angels“ geschossen. Die Täter sollen „Bandidos“ sein. Ab Donnerstag stehen fünf von ihnen in Hagen vor Gericht. Einige sollen zur Führungsebene gehören.
Angesichts steigender Infektionszahlen führt die NRW-Landesregierung die Maskenpflicht im Unterricht an weiterführenden Schulen wieder ein. „Masken bieten einen sehr guten Schutz“ sagte NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) am Mittwoch in Düsseld...
Ausgerechnet der Gesundheitsminister ist der erste im Bundeskabinett der sich mit Corona ansteckt. Nun steht die Frage im Raum ob er das Virus an seine Kollegen weitergegeben hat.
Die Arbeiten zur Einrichtung eines neuen Wanderknotenpunkt-Netzwerkes in den vier nördlichen Gemeinden Ostbelgiens haben begonnen. Online kann man über einen Routenplaner schon heute danach wandern.
Seit Tagen überschreiten immer mehr Kreise in Deutschland kritische Corona-Warnstufen. Bundesweit ist nun ein neuer Höchstwert bei den Neuinfektionen erreicht.
Streikende Beschäftigte demonstrierten mit Maske - nun geht es mit Anti-Corona-Auflagen in einem Brandenburger Hotel wieder an den Verhandlungstisch. Unter außergewöhnlichen Umständen steuert der Tarifstreit des öffentlichen Dienstes auf die Zielgerade.
Sogar ein Sieg zum Champions-League-Start war für Mönchengladbach möglich. Unter dem Strich aber kann Trainer Marco Rose mit dem Punkt bei Inter Mailand gut leben. Nächste Woche kommt Real Madrid.
In der Corona-Krise wird zu wenig über die Belange von Kindern und Jugendlichen geredet kritisieren Vertreter der Jugendämter in Deutschland. Gerade ärmere Kinder könnten zu den „größten Verlierern“ der Pandemie werden.
Für den Angriff auf zwei Touristen in Dresden Anfang Oktober soll ein junger Syrer verantwortlich sein. Die Bundesanwaltschaft geht von einer radikal-islamistischen Mordtat aus.