Sehr gut besucht war das Kammerkonzert von Duo Maingold das von „con brio“ – Freunde der Kammermusik e.V. – zum Start in das neue Konzertjahr im Forum C des Gymnasiums Hückelhovens organisiert wurde.
Eine Kneipentour der besonderen Art wartet am Samstag 7. März auf alle Freunde der gepflegten Livemusik in Jülich. Das Kneipenfestival „Jülich Live!“ startet erneut in der Herzogstadt.
Beim Fotowettbewerb des Landes NRW zum Beneluxjahr haben es auch Guido Braun aus Konzen und Pia Marina Falter aus Lammersdorf ins Finale geschafft. Sie wurden jetzt von NRW-Europaminister Stephan Holthoff-Pförtner in der Staatskanzlei in Düssseldorf für ...
Eminem ist der „Rap God“: Es hat ein bisschen gedauert aber mit seinem 2013 veröffentlichten Song hat der Rapper zum dritten Mal in seiner Karriere auf Youtube eine magische Grenzen übersprungen.
Ein Film in einer Aufnahme - dafür gab es bei „1917“ gerade keinen großen Oscars und tatsächlich ist so eine Spielerei in der rohen Version eines Hochschulfilms aus München noch interessanter: Tim Dünschede lässt in der Unterwelt von „Limbo“ d...
Als „Fußball-Poet“ und „Wortmusiker“ hat sich Ror Wolf an großen Themen und scheinbaren Nebensachen wie dem Fußball abgearbeitet. Jetzt ist der Schriftsteller mit 87 Jahren gestorben.
In der Romanverfilmung „Der Goldene Handschuh“ spielte er einen Frauenmörder jetzt wird er auf der Berlinale als Nachwuchstalent ausgezeichnet. Warum man sich den Namen Jonas Dassler merken sollte.
Eltern einer 14-jährigen Tochter sollen das Mädchen mehrfach malträtiert haben. Die Vernehmung der Schülerin war schnell vorbei denn sie verweigerte vor der 5. Großen Strafkammer am Aachener Landgericht die Aussage.
In Herzogenrath brannte es gestern in einem Dachgeschoss. Die Feuerwehr und Polizei war mit 47 Einsatzkräften vor Ort. Das Feuer entpuppte sich glücklicherweise als nicht so groß wie befürchtet.
Schon als Studentin lernte Siri Hustvedt den Schriftsteller Paul Auster kennen. Inzwischen sind sie seit fast 40 Jahren verheiratet und Hustvedt ist längst selbst erfolgreiche Autorin. Jetzt wird sie 65 Jahre alt - und schreibt mehr als je zuvor.
Die Vergangenheit lässt Faith Akin gerne Vergangenheit sein. Gerade aber hat der Regisseur eine Ausnahme gemacht. Und das hängt mit seinem Berlinale-Siegerfilm „Gegen die Wand“ zusammen.
Die Weihnachtsbeleuchtung ist Thema im Herzogenrather Haupt- und Finanzausschuss am Dienstag. Es geht um die Übernahme der Stromkosten. Anlass ist ein Antrag aus dem November.
In der Nacht auf Dienstag brannte es im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Die Feuerwehr war mit mehreren Löschzügen im Einsatz um das Haus zu evakuieren und das Feuer in den Griff zu bekommen.
Es ist nicht die erste Dokumentation über die Tötung des Journalisten Jamal Kashoggi. Der Zweiteiler „Mord im Konsulat“ beleuchtet allerdings nicht primär die Geschichte des getöteten Journalisten sondern vor allem die Rolle des saudischen Kronprin...