Die führenden Republikaner lassen den Ex-Präsidenten seine Angriffe auf die US-Verfassung durchgehen. Nur wenige in der Partei wagen zu widersprechen.
    Das Aus der Wirte im Grand Café Planie am Karlsplatz in Stuttgart ist strafrechtlich zwar abgeschlossen – dennoch bleiben viele Fragen offen kommentiert unser Autor Uwe Bogen.
      Hightechunternehmen wie Trumpf verändern gerade die Raumfahrttechnik. Wie genau funktionieren 3-D-Drucker dabei und was verspricht sich das Unternehmen davon?
        Der Energieriese aus Essen hat rechtliche Schritte gegen den russischen Staatskonzern Gazprom eingeleitet. Er folgt damit dem Unternehmen Uniper das das bereits vor einigen Tagen getan hat.
          Seit fast vierzig Jahren schlüpft der Böblinger Wolfgang Kimmig jährlich in die Rolle des heiligen St. Nikolaus. Neben seiner Mission für mehr Menschlichkeit treibt ihn noch etwas anderes um: Wo liegen die Gebeine seines historischen Vorbilds?
            Pfarrstellen werden abgebaut Gemeinden zusammengelegt – und für das theologische Studium muss man drei alte Sprachen beherrschen. Eine junge Tübingerin schreckt all dies nicht ab.
              Zwei Mordverdächtige hat die Polizei in Barcelona festgenommen. Die Festnahmen erfolgen eine Woche nachdem ein Deutscher tot in einem Müllcontainer gefunden wurde.
                Mit der Einführung der Preisbremsen für Gas und Strom will die Bundesregierung auch missbräuchliche Preiserhöhungen unterbinden. Die EnBW sieht sich damit nicht gemeint.
                  Ohne den Klassenverbleib ist alles nichts beim VfB Stuttgart – weshalb die Clubführung in der Trainerfrage auf einen alten Bekannten vertraut. Das birgt auch ein Risiko.
                    Wie hast du’s mit der Religion? Die berühmte Frage von Gretchen an Faust könnte auch bei der Bürgermeisterwahl in Eberdingen eine Rolle gespielt haben. Der Erstplatzierte ist evangelisch der Zweitplatzierte Moslem.
                      Als Sitzungsleiterin ließ die liberale Beigeordnete das frühere AfD-Mitglied vor drei Jahren von der Polizei aus dem Sitzungsraum bringen. Nun läuft das Nachspiel.
                        «Tschüss Twitter»: Nach der Übernahme von Elon Musk zieht die Kritik an der Plattform weiter Kreise. Die Verbreitung von Hass und Hetze nimmt zu. Nun zieht auch die Politik in Niedersachsen Konsequenzen.
                          Ein Projekt soll Frauen in Baden-Württemberg ermuntern Bürgermeisterin zu werden. Doch es hapert auch mit den Strukturen kommentiert Renate Allgöwer.
                            Mit einer Willensleistung gewinnen die Handballer des TV Oeffingen um Marcel Meyer am Samstag gegen den Tabellenführer HSG Ostfildern zuvor noch ohne Niederlage in der Württemberg-Liga – 35:33.
                              Der VfB Stuttgart und Michael Wimmer gehen ab sofort getrennte Wege. Der bisherige Interimstrainer sucht eine neue Herausforderung in der ersten Reihe.
                                In Ludwigsburger realisiert die Kreissparkasse direkt neben ihrer Zentrale einen Megabau der mehrere Nutzungen vereint. Unter anderem entstehen exklusive Wohnungen. Das Projekt stellt die Verantwortlichen vor etliche Herausforderungen.
                                  Der Präsident Namibias freut sich: Noch nie war so eine große deutsche Delegation im Land. Er witzelt von einer «Invasion». Es geht um eine der Schlüsseltechnologien der Zukunft.
                                    Bei der Unfallfahrt eines Mannes von Biberach nach Ulm sind zwei Autofahrer und ein Rettungssanitäter verletzt worden. Um den Wagen zu stoppen schoss ein Polizist mit seiner Dienstwaffe.
                                      Zum Wochenbeginn sinken die Temperaturen nachts unter den Gefrierpunkt und sorgen für Frost und Glätte. Gegen Ende der Woche könnte es in Stuttgart schneien.
                                        In Schorndorf gibt es einen ganz besonderen Besen: Im Weingut Thön werden exotische Tropfen aus Brasilien ausgeschenkt die der Hausherr im Koffer hergebracht hat.
                                          Auf einer Polizeiwache rastet ein Tatverdächtiger aus und bewirft Polizisten mit Heroin ins Gesicht. Die Beamten klagen daraufhin über gesundheitliche Probleme.
                                            Die Sanktionen gegen Russland schaden auch dem Westen. Dem Machtstreben Putins muss aber Einhalt geboten werden es geht um die Zukunft der Demokratie in Europa meint Knut Krohn.
                                              Der Protest reiĂźt nicht ab: Klimademonstranten haben erneut StraĂźen und Berlin und MĂĽnchen blockiert. NRW-Innenminister Herbert Reul sieht Grenzen ĂĽberschritten.
                                                Die Kirchenmusikreihe „Musik am 13.“ beendet ihr Mammutprojekt „Bachs Kammermusik“ in der Cannstatter Stadtkirche mit dem „Musikalischen Opfer“.
                                                  Viele wollen die WM boykottieren indem sie die Spiele nicht schauen. Ist das gelungen? Wir haben uns die TV-Quoten der deutschen Gruppenspiele angesehen.