Bernd Becking Chef der regionalen Arbeitsagentur im Interview über verlorene Jugendliche die Integration der Geflüchteten und Hartz IV.
In der Belziger Straße verwahrt die Polizei sichergestellte Autos. Am Karfreitag entdeckte der Wachdienst dort ein Loch in einem Maschendrahtzaun.
Queen Victoria war bis 18 unter Kontrolle erst Buckingham Palace brachte ihr die Freiheit. Zu ihrem 200. Geburtstag präsentiert London mehrere Ausstellungen.
Anrührend: „Die Nonne“ – nach Denis Diderot.
Am Anhalter Bahnhof soll ein Denkmal an den Überfall der Deutschen vor 80 Jahren erinnern. In Deutschland gibt es Bedenken in Polen hohen Zuspruch.
Meisterhafter Ironiker: Zwei Werke mit Geschichten des französischen Aufklärers Denis Diderot sind in deutscher Übersetzung erschienen.
Das britische Boulevardblatt "Sun" hat ein Video veröffentlicht das die jetzige Königin der Briten als Mädchen beim Hitlergruß zeigt. Noch interessanter dürfte die Rolle ihres Onkels des späteren Königs Edward VIII. sein. Der Palast zeigt sich ver...
Der Neonazi Horst Mahler hat offenbar nicht mehr lange zu leben. Eine Entlassung wird aber aus Sicherheitsgründen abgelehnt.
Der Holocaust-Leugner Horst Mahler sollte noch bis 2018 in Haft sitzen. Seine Gesundheit lässt das angeblich nicht zu. Die Bewährung nutzt er für antisemitische Vorträge.
Kalkutta die Freiheitsstatue lange Wochen im Pazifik: Felicitas Hoppe reist viel. Warum sie Löcher neben Fenster bohrt und in der Badewanne Trost sucht.
Im Jahr 1519 bricht Ferdinand Magellan zu den Gewürzinseln in Südostasien auf – mit fanatischem Eifer. Nur eines seiner Schiffe kehrt zurück.
Auf dem guten Mond geht es noch recht stille zu. Aber seine Rohstoffe locken. Firmen wittern astronomische Gewinne.
Rechtsextremist und Holocaust-Leugner Horst Mahler hat ein Buchmanuskript in seiner Gefängniszelle in der JVA Brandenburg geschrieben und im Internet verbreitet. Der 77-jährige Rechtsextremist und Holocaust-Leugner verbüßt in der JVA Brandenburg an der ...
- Auf der Jahreskonferenz des Financial Street Forum 2020 die vom 21. bis 23. Oktober stattfand sprachen Beamte und Experten über qualitativ
Seit fast zwei Jahren hat er das Sagen am Flughafen BER. Hartmut Mehdorn hatte viel vor - und fuhr vieles in den Sand wie die Debatten um Tegel Sprint oder Nordpier zeigen.
BER-Chef Karsten Mühlenfeld über den Eröffnungstermin für den neuen Berliner Flughafen was 2016 schiefgelaufen ist und sein Verhältnis zum Regierenden Bürgermeister Michael Müller.
- Corona hat unser Leben und unseren Alltag nachhaltig verändert. Tag für Tag beherrscht das Virus die Berichterstattung immer neue und immer wieder
- Wie kann die Arbeit im Homeoffice möglichst gesund gestaltet werden? Andreas Stephan von der gesetzlichen Unfallversicherung gibt Tipps für
Fallende Preise und schlecht ausgelasteter Flugverkehr: Zwar ist Air Berlin eigentlich längst Geschichte – doch ihre Wirkung ist noch zu spüren in der Branche.
- Produkte aus biobasiertem Kunststoff müssen vor ihrer Marktzulassung in der Europäischen Union (EU) dieselben Testverfahren wie herkömmliche
2013 schaffte es Real Madrid gegen Dortmund nicht ein 1:4 aus dem Hinspiel aufzuholen. Mönchengladbach machte andere Erfahrungen: Trotz eines 5:1 im Hinspiel schied Gladbach 1985 mit 0:4 im Rückspiel aus. Christian Hochstätter im Interview von 2013.