Boomender Online-Handel - und Ladenpleiten in den Fußgängerzonen: Das soll so nicht weitergehen. Wirtschaftsminister Altmaier hat deshalb Betroffene und Experten zum «Runden Tisch» geladen. Er hat auch schon eigene Ideen.
Der deutsche Aktienmarkt hat zur Eröffnung am heutigen Dienstag den Rückwärtsgang eingelegt. Der Dax sank im frühen Handel um 0 48 Prozent auf 12.792 52 Punkte.
Für 2021 rechnet der Landrat mit einem Minus von vier Millionen Euro in der Kasse Rücklagen stopfen das Haushaltsloch. Größter Posten auf der Ausgabenseite ist einmal mehr der Sozial- und Jugendhilfebereich.
Eine vieldiskutierte Aktion der Antifa bei einer AfD-Versammlung wird juristisch aufgerollt. Ein Zeuge spricht von einem gefühlten Anschlag.
Viele Deutsche würden E-Scooter am liebsten wieder aus dem Straßenverkehr verbannen. Das könnte auch daran liegen dass manche die Regeln gar nicht kennen wenn sie mit den flinken Rollern unterwegs sind.
Sollen die neuen Drohnen der Bundeswehr bewaffnet werden? Die Wehrbeauftragte des Bundestages hat dazu eine klare Meinung.
Jugendhilfe ist in Zeiten von Corona besonders schwer zu managen. Bisher gibt es keinen signifikanten Anstieg bei Inobhutnahmen wegen akuter Kindeswohlgefährdung im Hohenlohekreis.
Immer die neuesten Polizeimeldungen aus der Region Heilbronn Hohenlohe und Kraichgau
Im Frühjahr führte Deutschland wegen der beginnenden Corona-Pandemie eilig Grenzkontrollen wieder ein. Chaos an den Grenzübergängen war die Folge.
Der Softwarenabieter Teamviewer wird für den Finanzinvestor Permira zu einem immer besseren Geschäft. Etwas mehr als ein Jahr nach dem Börsengang und zwei Platzierungen im März und Mai verkaufte Permira in der Nacht von Montag auf Dienstag ...
Das Robert Koch-Institut setzt heute seine Corona-Studie in Kupferzell fort. Dabei geht es um die Frage bei wie vielen Menschen die sich im Frühjahr mit dem Virus Sars-CoV-2 infiziert hatten Antikörper auch noch nach einigen Monaten ...
Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes Heinz-Peter Meidinger hat Ländern und Kommunen einen widersprüchlichen Umgang mit den Corona-Regeln für Schulen vorgeworfen.
Vor einer Woche meldete das Robert Koch-Institut rund 4000 Corona-Neuinfektionen - nun sind es mehr als 6800. Die jüngsten Vorgaben im Kampf gegen die Pandemie werden sich erst mit einiger Verzögerurng in den Fallzahlen niederschlagen.
Der Umbau des Lehrensteinsfelder Rathauses ist so gut wie abgeschlossen. Fast alles lief nach Plan nur die Einweihung tut es nicht. Corona sei's gedankt.
Die Nachfrage nach Küchen steigt. Davon profitiert der Oberderdinger Hersteller von Elektroteilen auch mitten in der Corona-Krise. Zwei Gründe werden als Hauptursache ausgemacht.
Im Lehrensteinsfeld-Quiz geht es um Fusionen Fachwerkbauten und eine ehemalige Traditionsgaststätte. Wie gut kennen Sie die Gemeinde? Testen Sie Ihr Wissen!
Die erste TV-Debatte von US-Präsident Trump und seinem Herausforderer Biden verlief teils chaotisch: Der eine fiel dem anderen ins Wort der Moderator war überfordert. Kurz vor der Wahl werden die Modalitäten nun noch einmal geändert.
Die Unternehmensgruppe aus Oberderdingen ist eigentlich gut aufgestellt - nur eine Tochterfirma hat Probleme. Dennoch geht man nicht mehr von Wachstum aus. Immerhin ist der Konzern aus dem Corona-Tal wieder herausgekommen.
Es tut sich etwas beim Radverkehrskonzept in Neckarsulm: In der Heilbronner Straße werden Markierungen aufgebracht. Und auch das Land kommt bei den Planungen für den Radschnellweg am Neckar voran.
Pedelecs haben Konjunktur Radeln ist hip wie lange nicht. Im Fahrwasser des anhaltenden Bike-Booms wächst das Marktangebot an Fahrradschutzbriefen die im Pannenfall Hilfe versprechen.
Sie sind ein alter Hase was Autos angeht und kennen sich in der Welt der vier Räder schon lange genau aus? Aber könnten Sie eigentlich genau beschreiben was mit Rekuperation gemeint ist?
Geländewagen mit Verbrenner führen bei Audi ein Q im Namenszug. Von Q2 bis Q8 reicht aktuell die Palette. Im Kompaktformat bietet sich seit fast zehn Jahren der Q3 an. Ist der auch gebraucht ein Coup?
Vielen Fischbestände in der Ostsee geht es schlecht. Deutsche Fischer müssen sich beim westlichen Hering nun erneut auf deutliche Einschnitte einstellen. Beim Dorsch steht hingegen ein leichtes Plus.
Es ist so etwas wie ein zweiter Lockdown im Berchtesgadener Land. Ausgerechnet in der dünn besiedelten und so idyllischen Gegend liegen die Corona-Zahlen auf Rekordniveau. Immer mehr Länder rüsten sich für die zweite Welle.
Wie effektiv ist die Corona-Warn-App im Kampf gegen die Pandemie? CSU-Chef Söder äußert sich enttäuscht. Auch aus der SPD kommt der Ruf nach einer Aufrüstung.