Ein Ladendetektiv hat im Supermarkt am Hagiusring in Rhauderfehn einen 38-jährigen Dieb aus dem Saterland gestellt. Während einer Auseinandersetzung mit mehreren Mitarbeitern griff der Saterländer dann zu einem Messer.
Die deutsche Handball-Nationalmannschaft der Männer wird ihr Länderspiel gegen Bosnien-Herzegowina am kommenden Donnerstag im Düsseldorfer ISS DOME ohne Zuschauer austragen.
Die Pandemie hat Europa fest im Griff die Erholung der Wirtschaft gerät ins Stocken. Europas Währungshüter sehen dies mit Sorge. Noch legt die EZB aber nicht nach.
Großer Schreck für Schüler und Lehrer: Am Donnerstagvormittag musste die Feuerwehr zum Schulzentrum in Haxtum ausrücken. Die Ursache für den Fehlalarm stellte sich bald heraus.
Nach dem Einbruch die Erholung: Die US-Wirtschaft ist im dritten Quartal ordentlich gewachsen. Das wird wenige Tage vor der Abstimmung auch den Wahlkämpfer Trump freuen.
Schon wieder eine blutige Attacke in Frankreich innerhalb weniger Wochen. Frankreichs Regierung verspricht eine entschlossene Antwort.
Hunderttausende ohne Strom Windgeschwindigkeiten von bis zu 175 Stundenkilometern: Hurrikan „Zeta“ könnte im Süden der USA einige Schäden anrichten. Auch Tornados und Sturmfluten sind möglich. Mindestens zwei Menschen sollen bereits gestorben sein.
Der Deutsche Golf Verband (DGV) geht bei den bevorstehenden Corona-Maßnahmen von einer Ausnahme für den Golfsport aus.
Die TSG 1899 ist mit einem Sieg in die Europa League gestartet und kann nun bei KAA Gent nachlegen. Die Reise ins Krisengebiet Belgien trat der Bundesligist mit den gebotenen Vorsichtsmaßnahmen an.
Schalke startet zum Auftakt des sechsten Bundesliga-Spieltags einen neuen Versuch gegen Stuttgart die lange Sieglosserie zu beenden. Doch der Aufsteiger schlägt sich bislang beachtlich.
Die Sanktionen der USA und die Corona-Krise haben China verdeutlich wie verwundbar es ist. Der neue Fünf-Jahres-Plan soll die zweitgrößte Volkswirtschaft unabhängiger machen und für schwierige Zeiten rüsten. Dabei bieten sich neue Chancen für deutsc...
Samsung machten zunächst die Folgen der Corona-Pandemie vor allem im Geschäft mit Smartphones und Unterhaltungselektronik zu schaffen. Doch zuletzt zogen die Verkäufe wieder an. Auch das Chip-Geschäft läuft gut. Der Konzern schaut bereits optimistisch ...
Borussia Dortmund hat sich nach den jüngsten politischen Beschlüssen zur Eindämmung der Corona-Krise in einem Offenen Brief an die Fans gewandt.
Ab Montag sind das Auricher Rathaus und weitere Einrichtungen geschlossen. Der Grund dafür ist die fortschreitende Corona-Pandemie.
Beherbergungsverbote Reisebeschränkungen Sorgen vor einer Infektion: Corona hat die Luftfahrtbranche in eine schwere Krise gestürzt. Airbus-Chef Guillaume Faury sieht ausgerechnet darin Grund zur Hoffnung.
Wenig Wohnraum steigende Mieten und hohe Immobilienpreise. Die allgemeine Wohnsituation in Deutschland hat sich in den letzten Wochen und Monaten verschärft.
Fußball-Bundesligist Hertha BSC bestreitet bereits das Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) im Berliner Olympiastadion ohne Zuschauer. Das teilte der Hauptstadtclub mit.
Der Inzidenzwert im Kreis Aurich hat die kritische Grenze von 50 überschritten. 112 Menschen sind hier Stand Donnerstagmorgen mit dem Coronavirus infiziert. Die meisten Fälle gibt es in der Stadt Aurich.
Der Kurzbesuch in Imola wird für die Formel 1 auch zu einer Reise in die Vergangenheit. Der Senna-Schock ist am Ort des Geschehens noch immer spürbar. Bei ihrer Rückkehr wagt die Königsklasse ein Experiment.
Auf Deutschlands Intensivstationen rollt in der Corona-Pandemie eine Covid-19-Welle zu die jene vom Frühjahr weit übertreffen könnte. In 14 Tagen kämen die großen Zentren unter Maximalbelastung warnt ein Experte für Intensiv- und Notfallmedizin.
Nur zwei Wochen nach dem brutalen Anschlag auf einen Lehrer wird Frankreich wieder Ziel von mutmaßlich terroristischer Gewalt. Und es traf Nizza wo es bereits 2016 eine schwere Attacke gab.
Ein Physiotherapeut aus dem Landkreis Aurich steht erneut vor Gericht. Der Vorwurf: Sexueller Missbrauch. Die Opfer sollen Patientinnen gewesen sein. Die Vorwürfe bestritt er am Donnerstagmorgen – wie schon bei einem früheren Prozess.
Der Dax hat sich am Donnerstag nach seinem massiven Kursrutsch vom Vortag im Zuge der verschärften Corona-Krise etwas stabilisiert. Am Vormittag gewann der Leitindex 0 18 Prozent auf 11.581 04 Punkte.
Wegen der Corona-Pandemie sehen die Auricher Kaufleute vom Weihnachtszauber ab. Das finanzielle Risiko ist zu groß.
Wie groß werden die Nachwirkungen der 0:5-Pleite von RB Leipzig sein? Auch in der Vorsaison stürzten die Sachsen nach dem fünften Spieltag ab. Während das Prunkstück - die Abwehr - wackelt machten die Spieler eine weitere RB-Problemzone aus.