Karl Geiger Pius Paschke Severin Freund und Markus Eisenbichler siegten im Teamwettbewerb der Skispringer und holten damit die vierte Medaille für die DSV-Adler - für alle Springer eine ganz besondere.
Unter neuer Führung will sich die nordrhein-westfälische SPD stärker für Chancengleichheit einsetzen. Gesellschaftlicher Aufstieg soll ermöglicht werden. Bei ihren Forderungen bleiben die Sozialdemokraten allerdings zahm.
Bayern München dreht einen 0:2-Rückstand gegen Dortmund dank Weltfußballer Robert Lewandowski der direkt auf Gerd Müllers Torrekord zusteuert.
Die Pandemie ist für viele Berliner*innen der Gipfel eines Lebens mit sozialen und ökonomischen Ängsten. Die Linke sucht auf ihrer Fraktionsklausur langfristige Lösungen. Im Bereich Wohnen steht Vergesellschaftung ganz oben auf der Liste.
Der Skulpturenwettbewerb für ein »Denkmal für den unbekannten politischen Gefangenen« Anfang der 1950er Jahre war Teil der Systemkonkurrenz zwischen West und Ost. Nun kann man die Werke von damals besichtigen.
Die Bundesvorsitzende der Grünen Jugend Anna Peters spricht sich gegen Grün-Schwarz auf Bundesebene aus und setzt die Mutterpartei unter Druck. Im Podcast fordert Peters zudem die linken Parteien auf im Bundestagswahlkampf für Rot-Rot-Grün zu kämpfen.
Die Theaterwebserie »Rosa Kollektiv oder Aktiviere dein inneres Proletariat« feiert ihr Staffelfinale zu Ehren von Rosa Luxemburg. Sie verbindet geschickt revolutionären Ernst mit ironischem Klamauk.
Im Dezember 2019 ist Musa Khalifa von der EU nach Potsdam umgesiedelt worden. Dass sein Asylgesuch dann abgelehnt wurde war ein Schock für ihn. Und damit ist er nicht der Einzige.
Keine Gesichtsverschleierung in der Schweiz - ein rechtskonservativer Verein hat ein Verbot von Nikab und Burka durchgesetzt. Er wertet das als Zeichen gegen den radikalen Islam. Die Gegner sehen nur Stimmungsmache gegen Muslime.
Mehrere konservative Politiker haben sich offenbar über Geschäfte mit Schutzmasken bereichert. Die CDU Mecklenburg-Vorpommern setzte derweil Philipp Amthor trotz seiner Lobbyismus-Affäre auf Platz 1 der Landesliste.
Nach nur zwei Jahren hat Nicola Zingaretti als Chef der Demokratischen Partei in Italien hingeworfen. Ihre Flügelkämpfe haben die Mitte-links-Partei in der Wählergunst abstürzen lassen.
Daniel Lücking über den Prozess gegen einen KSK-Soldaten in Leipzig
Fußballspiele ohne Publikum sind schlimm – und besonders schlimm für Trauernde die sich von ihren dahinscheidenden Vereinen nicht anständig verabschieden können. Fans von Schalke 04 und des 1. FC Kaiserslautern wissen das am besten.
Zehn Jahre nach dem Beginn der Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima haben Atomkraftgegner am Wochenende mit vielfältigen Aktionen an das Unglück erinnert.
Die Bundesvorsitzende der Grünen Jugend Anna Peters spricht sich gegen Grün-Schwarz auf Bundesebene aus und setzt die Mutterpartei unter Druck. Im Podcast fordert Peters zudem die linken Parteien auf im Bundestagswahlkampf für Rot-Rot-Grün zu kämpfen.
In Leipzig ist es Radfahrern gelungen geplante Autokorso von Corona-Leugnern zu blockieren. Auf den Fahrradkundgebungen gegen die Querdenken-Proteste nahmen rund 1000 Menschen teil.
Seine Firma hat Corona-Masken zwischen Herstellern und Firmen unter anderem aus seinem Wahlkreis vermittelt - und kräftig kassiert. Nach massivem Druck von CDU-Parteifreunden gibt Nikolas Löbel bekannt seine Ämter niederzulegen.
Als Mann ein »Feminist«-Shirt zu tragen sagt nichts anderes als: »Schau mich an ich bin nicht wie die anderen Brutalos!« Doch wie können wir uns da so sicher sein?
Seine Firma hat Corona-Masken zwischen Herstellern und Firmen unter anderem aus seinem Wahlkreis vermittelt - und kräftig kassiert. Nun halten CDU-Parteifreunde Nikolas Löbel im Bundestag nicht mehr für tragbar.
In den Mixed Martial Arts kämpfen nur Macker Hools und Nazis? Stimmt nicht ist aber ein Problem. Auch in den USA wo Techniken aus dem MMA angewandt wurden als das Capitol gestürmt wurde. Klar ist: Der weiße Heteromann muss in die Schranken gewiesen w...
Cânân Arın wurde mit dem Anne-Klein-Frauenpreis der Heinrich-Böll-Stiftung geehrt