Zivilpolizisten haben in Berlin-Mariendorf einen 26 Jahre alten Raser gestoppt. Der Mann überholte am Mittwochabend in zu schnellem Tempo den Wagen der Polizisten in der Reißeckstraße wie die Polizei am…
Einen Tag nachdem eine 30-jährige Fußgängerin in Wedding angefahren worden war ist sie im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen erlegen.
Der Umgang mit natürlichen Ressourcen steht im Mittelpunkt der Ausstellung «Otobong Nkanga: There's No Such Thing as Solid Ground» im Berliner Gropius Bau.
Zu zwei Verkehrsunfällen mit erheblichen Sachschäden kam es gestern Abend in Steglitz und in der vergangenen Nacht in Kreuzberg.
Der deutsche Basketball-Meister Alba Berlin steht vor der Verpflichtung von Nationalspieler Louis Olinde. Wie das Fachmagazin «BIG - Basketball in Deutschland» am Donnerstag auf Twitter berichtete soll sich der…
Der wegen der Coronavirus-Pandemie verlegte Finaltag der Amateure soll am 22. August ausgetragen werden. Die Landesverbände verständigten sich auf diesen Termin für die Durchführung ihrer Pokalendspiele «soweit…
Berlins CDU-Chef Kai Wegner hat vom rot-rot-grünen Senat mehr Engagement für neue U-Bahn-Linien gefordert. «Der Ausbau der U-Bahn ist das Gebot der Stunde» sagte Wegner am Donnerstag.
Eine Gedenktafel erinnert jetzt an den liberalen Politiker Berliner Bürgermeister und Widerstandskämpfer Fritz Elsas. Zu seinem 130. Geburtstag am 11. Juli sei Elsas' langjährigem Wohnhaus im Patschkauer Weg 41…
Gerichtsschlappe für das Lollapalooza-Festival: Die Veranstalter hätten im vergangenen Jahr den vom Lärm betroffenen Anwohnern des Berliner Olympiastadions Ersatzunterkünfte anbieten müssen.
Fußball-Bundesligist 1. FC Union Berlin treibt die Personalplanungen für die kommende Saison mit der Verpflichtung von Niko Gießelmann von Fortuna Düsseldorf weiter voran.
Die Eisbären Berlin haben die Lizenz für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga erhalten und konnten sich mit ihren Spielern auf den geforderten Gehaltsverzicht einigen.
Mit der Zahl der Gewalttaten von Rechtsextremisten liegt Brandenburg im Vergleich der Bundesländer im vorderen Feld hinter Nordrhein-Westfalen und Berlin. Das geht aus einer Aufstellung im Verfassungsschutzbericht…
Ein Fahrgast ist in Köpenick nach einem Streit in einem BVG-Bus von einem unbekannten Mann mit einem Messer schwer verletzt worden.
Der Verfassungsschutz hat Indymedia als Verdachtsfall im Bereich des Linksextremismus eingestuft. Das teilte der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz Thomas Haldenwang am Donnerstag in Berlin mit.
Berlin weist im bundesweiten Vergleich im Verhältnis zu seiner Einwohnerzahl die meisten Gewalttaten von Linksextremisten und Rechtsextremisten auf.
Harriet Tubman hat genug von ihrem Dasein als Sklavin. Die USA stecken im 19. Jahrhundert noch immer in einem ausbeuterischen und rassistischen System fest. Harriet nimmt all ihren Mut zusammen und ...
Ein Unbekannter überfiel gestern Abend eine Postfiliale in einem Supermarkt in Tegel.
Zu schnell und zu rücksichtslos war gestern Abend ein Autofahrer in Mariendorf unterwegs.
In der Brandenburger Wirtschaft hat sich die Stimmung laut einer Umfrage der Industrie- und Handelskammern (IHK) des Landes leicht aufgehellt.
Die Corona-Krise hat nach Einschätzung des Dresdner Ifo-Instituts im ersten Halbjahr zu einem massiven Konjunktureinbruch in Ostdeutschland geführt.
Durchgehend zweigleisig und elektrifiziert: Bahnreisende sollen künftig schneller von Berlin in die polnische Großstadt Stettin reisen können.
Berlin weist im bundesweiten Vergleich im Verhältnis zu seiner Einwohnerzahl die meisten Gewalttaten von Linksextremisten und Rechtsextremisten auf. Das geht aus einer Aufstellung im Verfassungsschutzbericht 2019…
Zivilpolizisten des Abschnitts 13 nahmen heute früh zwei Männer in Pankow fest die zuvor ein Fahrzeug aufgebrochen hatten.
Im Berliner Jugend- und Amateurfußball wächst der Ärger über das weitere Verbot für den Trainings- und Wettkampfbetrieb wegen der Coronavirus-Pandemie. Ein Antrag des Verbandes an den zuständigen Innen- und…
Nach einer verbalen Auseinandersetzung wurde gestern Abend ein Mann in Köpenick schwer verletzt.