87 Ergebnisse:  wagenknecht bartsch
125x125 Tagesschau
Er ist der weniger auffällige der beiden Fraktionschefs der Linkspartei - neben Sahra Wagenknecht wirkt Dietmar Bartsch manchmal blass. Als Pragmatiker und harter Arbeiter tut er viel für den Zusammenhalt der Partei. Julia Krittian porträtiert ihn.
125x125 FR
Die Linkspartei kann ihren Streit über die Flüchtlingspolitik auch auf dem Parteitag nicht beilegen. Die Delegierten zwingen das Spitzenpersonal zu mehr Gemeinsamkeit.
125x125 FR
Die Linken streiten auch weiter untereinander. Damit hören sie wohl auch beim Parteitag in Leipzig nicht auf.
125x125 FR
Zwischen der unrealistischen Losung „offene Grenzen“ und Sahra Wagenknechts bereitwilliger Anpassung an den Rechtstrend tut sich in der Linken ein Vakuum auf. Ein Kommentar.
125x125 Spiegel
Beim Linken-Parteitag in Leipzig war es unübersehbar: Immer mehr alte Weggefährten wenden sich von Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch ab. Wackelt deren Bündnis in der Fraktion?
125x125 Süddeutsche
Die Querelen der letzten Monate vor allem in der Flüchtlingspolitik haben die Linke tief gespalten. Das Ergebnis ist ein schwaches Resultat für die Parteichefin - die Oskar Lafontaine in ihrer Rede direkt angeht.
125x125 Süddeutsche
Die Querelen der letzten Monate vor allem in der Flüchtlingspolitik haben die Linke tief gespalten. Das Ergebnis ist ein schwaches Resultat für die Parteichefin - die Oskar Lafontaine in ihrer Rede direkt angeht.
125x125 Süddeutsche
Gregor Gysi pocht auf mehr Einfluss bei den Linken - und fängt sich eine Rüge von Oskar Lafontaine ein.
125x125 Zeit
Die Voraussetzungen für einen Aufschwung der Linken sind top. Doch die Partei stagniert. Die Gründe liegen tiefer als im Konflikt von Sahra Wagenknecht und Katja Kipping.
125x125 Zeit
Die Voraussetzungen für einen Aufschwung der Linken sind top. Doch die Partei stagniert. Die Gründe liegen tiefer als im Konflikt von Sahra Wagenknecht und Katja Kipping.
125x125 Zeit
Die Voraussetzungen für einen Aufschwung der Linken sind top. Doch die Partei stagniert. Die Gründe liegen tiefer als im Konflikt von Sahra Wagenknecht und Katja Kipping.
Zeit
www.zeit.de/politik ... d · 05.06.2018 15:49
125x125 Heute
Mit den Themen: Ärger um Airberlin-Piloten; Juncker-Rede zur EU; Situation der Rohingyas; Die Linke im Wahlkampf; Abschiebung von Afghanen; Staufrust um Frankfurt u.a.
125x125 Spiegel
Die Führung der Linken ist tief zerstritten. Der Riss verläuft vor allem zwischen den Fraktionsvorsitzenden Wagenknecht und Dietmar Bartsch auf der einen Seite und den Parteichefs Bernd Riexinger und Katja Kipping (v.l.). Im Bild sind sie mit Lafontaine...
125x125 FR
Im Streit über den Kurs der Vorsitzenden Sahra Wagenknecht stellen sich mittlerweile auch Verbündete gegen sie.
125x125 ARD Mediathek
Dietmar Bartsch Fraktionschef der Linken im Bundestag sieht eine ernste Gefahr für eine Militäraktion in Syrien. Er begrüße dass Deutschland sich nicht beteiligen werde. Im SWR Interview der ...
125x125 ZDF
Fraktionschefin Sahra Wagenknecht wehrt sich gegen eine drohende Entmachtung. Den Parteichefs Katja Kipping und Bernd Riexinger wirft sie permanente Intrigen aus dem Hinterhalt gegen sie und den Co-Vorsitzenden Dietmar Bartsch vor. Sie droht mit Rücktritt.
125x125 Heute
Fraktionschefin Sahra Wagenknecht wehrt sich gegen eine drohende Entmachtung. Den Parteichefs Katja Kipping und Bernd Riexinger wirft sie permanente Intrigen aus dem Hinterhalt gegen sie und den Co-Vorsitzenden Dietmar Bartsch vor. Sie droht mit Rücktritt.
125x125 NDR
NDR Info stellt vor der Bundestagswahl die Spitzenkandidaten der wichtigsten Parteien vor. Im Porträt: Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch das Duo der Partei Die Linke.
Leider keine Vorschau
Alle NDR Info Nachrichten zum Nachlesen
Leider keine Vorschau
Alle NDR Info Nachrichten zum Nachlesen
Leider keine Vorschau
Alle NDR Info Nachrichten zum Nachlesen
Leider keine Vorschau
Alle NDR Info Nachrichten zum Nachlesen
Leider keine Vorschau
Alle NDR Info Nachrichten zum Nachlesen
Leider keine Vorschau
Nachrichten und Hintergründe zum Thema Die Linke bei NDR.de. (Seite 1)
125x125 NDR
30 Minuten regionale Information und Unterhaltung aus dem Land - für das Land.