42.558,00 Ergebnisse:  angela merkel
125x125 www.wz.de
Brüssel (dpa) - Manfred Weber arbeitet leise aber systematisch. Monatelang sondierte der Fraktionschef der Europäischen Partei im Europaparlament das Terrain taxierte seine Gegner sammelte Unterstützer zuletzt Bundeskanzlerin Angela Merkel.
125x125 www.sueddeutsche.de
CSU-Chef Seehofer sträubt sich gegen eine Gleichstellung der Homo-Ehe noch 2013. Die Schwesterpartei CDU würde das Thema hingegen lieber noch vor der Wahl abräumen. Nun ist Kanzlerin Merkel gefragt - und ihr entschiedenes Sowohl-als-auch.
125x125 www.handelsblatt.com
Kein anderes Industrieland weist in den vergangenen zehn Jahren eine bessere ökonomische Bilanz vor als Deutschland. Doch die Warnsignale die auf ein Ende der Erfolgsgeschichte hinweisen nehmen zu. Eine Analyse.
125x125 www.sueddeutsche.de
Offizielle Amtseinführung des Regierungssprechers: Kein ZDF-Studio schützt Steffen Seibert. Aber der politische Novize hat in der lächelnden Kanzlerin eine routinierte Helferin.
125x125 www.handelsblatt.com
Die Staatspleite rückt für Griechenland immer näher. Athen steht unter enormem Zeitdruck – und setzt seine Hoffnungen zunehmend auf Berlin und Paris. Warnende Worte kommen vom EU-Kommissionschef und der Bundesbank.
125x125 www.handelsblatt.com
Vor neun Monaten hat die Bundesregierung ihren Fahrplan für die Digitalisierung verabschiedet. Der Normenkontrollrat beklagt dass die digitale Agenda viel zu langsam umgesetzt wird. Nun macht sich Ernüchterung breit.
125x125 www.handelsblatt.com
Tritt Sigmar Gabriel 2017 als Kanzlerkandidat an? Die SPD ist amüsiert über die Spekulationen weil zuletzt auch Martin Schulz gehandelt wurde. Die K-Frage wird das Arbeitsklima in der Koalition schon bald verändern.
125x125 www.handelsblatt.com
Der Goldman-Sachs-Chefökonom geht davon aus dass die Euro-Dollar-Parität in diesem Jahr erreicht wird. Im Interview kritisiert Jan Hatzius den von Angela Merkel in Europa durchgesetzten Sparkurs und warnt vor einem Austritt Griechenlands aus der Eurozone.
125x125 www.handelsblatt.com
Die Kanzlerin hat in der jüngsten Affäre um die Zusammenarbeit des BND mit der NSA Aufklärung versprochen. Die Opposition fordert Taten. Merkel müsse zeigen dass es ihr nicht nur um Lippenbekenntnisse gehe.
125x125 netzpolitik.org
Nachdem das Europäische Parlament seine Position zur Datenschutzreform abgestimmt hat müssten das nun auch die Mitgliedsstaaten tun. Vorher gibt es keine Verhandlungen zwischen den Institutionen und damit kein Gesetz. Auf dem EU-Gipfel haben sich die St...