16870 Ergebnisse:  angela merkel
125x125 Spiegel
Immer wieder derselbe Unsinn: Friedrich Merz täuscht ein Comeback an - und die Republik ist schier aus dem Häuschen. Doch am Ende will sich der frühere CDU-Spitzenpolitiker nicht nass machen.
125x125 Spiegel
Weil die Konjunktur lahmt will die Union die geplanten Regelungen zur Frauenquote überdenken. Sie glaubt die Wirtschaft könnte Schaden nehmen wenn mehr Frauen in den Aufsichtsräten sitzen.
125x125 Spiegel
Stepan Poltorak soll als neuer ukrainischer Verteidigungsminister eine harte Linie gegen die Separatisten fahren. Im Osten des Landes wurden laut Regierung fünf Zivilisten durch Granaten von prorussischer Seite getötet.
125x125 Spiegel
Welche Rüstungsgüter soll Deutschland künftig für die Bundeswehr produzieren? Darüber streitet die Große Koalition. Jetzt knöpft sich Verteidigungsministerin von der Leyen die SPD vor ihre Kritik zielt vor allem auf zwei prominente Genossen.
125x125 Spiegel
Israel will drei Korvetten aus Deutschland kaufen - den Preis für die Kriegsschiffe könnte die Bundesregierung deutlich erhöhen. Nach Medienberichten will Berlin keinen Rabatt mehr geben.
125x125 Spiegel
Wer trägt die Verantwortung für die Abwicklung der Atomkraftwerke? Nicht der Bund meint Angela Merkel. Eine einseitige Verlagerung der Risiken "werden wir nicht mitmachen" sagte sie jetzt in einem Zeitungsinterview.
125x125 Spiegel
Mitten in der Ukraine-Krise besucht der russische Bahnchef und Putin-Vertraute Wladimir Jakunin Berlin. Auf einem Treffen des deutsch-russischen Forums erklärt er seine Welt: die neue Furcht vor Moskau Conchita Wurst und Homosexualität.
125x125 Spiegel
Die USA ächten ihn - nun teilt Putin-Freund Jakunin kräftig gegen den Westen aus: Europa tanze nach der Pfeife der USA. Der Erfolg der Travestiekünstlerin Conchita Wurst zeige den "vulgären Ethno-Faschismus" des Westens.
125x125 Spiegel
Die Konjunktur in Deutschland zieht überraschend deutlich an. Zum Jahresbeginn ist das Bruttoinlandsprodukt um 0 8 Prozent gewachsen - doppelt so stark wie im Vorquartal.
125x125 Spiegel
Die CSU-Attacken gegen Außenminister Steinmeier sorgen nicht nur in der SPD für Empörung. Kanzlerin Merkel ist genervt von den Poltereien der Schwesterpartei. Die CDU mahnt: Die Ukraine-Krise eigne sich nicht zur Profilierung im Europawahlkampf.