113 Ergebnisse:  göring-eckardt Özdemir
125x125 Spiegel
Cem Özdemir ist der populärste Grüne - und bald nicht mehr in der ersten Reihe. Schuld ist auch die Doppelquote. Was wird jetzt aus ihm? Und wie stellt sich die Ökopartei neu auf?
125x125 Tagesschau
Die Grünen suchen noch nach einem Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl 2017. Bei den Frauen gilt Katrin Göring-Eckardt gesetzt - doch wer wird das Rennen bei den Männern machen? Drei recht verschiedene Typen stehen zur Wahl. Axel Finkenwirth stellt ...
125x125 Tagesschau
Bei den Grünen entscheiden alle Mitglieder wer Spitzenkandidat für die Bundestagswahl wird. Robert Habeck Anton Hofreiter und Cem Özdemir treten gegeneinander an. Beim ersten Urwahlforum konnte Katrin Göring-Eckardt gelassen zuhören - als einzige Fra...
125x125 FR
In der Parteizentrale der Grünen herrscht offenbar Aufbruchsstimmung - gleichzeitig macht sich im Bundestag Frust breit über die Rolle als kleinste Oppositionsfraktion.
125x125 Heute
Ein Blick hinter die Kulissen des Berliner Politikbetriebes - mit Witz entlarvender Schärfe und Expertise auf den Punkt gebracht: Das ist #wahlde.
Leider keine Vorschau
Bei den Grünen mehren sich die Stimmen für eine Koalition mit der SPD und den Linken. Der Realo Özdemir sieht darin neben Schwarz-Grün eine weitere Option.
Leider keine Vorschau
Bei den Grünen hatten sich die Alten breitgemacht – und die Jungen drängte es nicht nach der Macht zu greifen. Nun müssen sie. Wer sind die neuen Köpfe der Partei? Und was wollen sie?
125x125 FR
Die Opposition bringt einen gemeinsamen Antrag ein mit dem Ziel den türkischen Stützpunkt zu räumen. Dass die beiden Parteien an einem Strang ziehen ist eher die Ausnahme.
125x125 Süddeutsche
Die Grünen stellen einen Plan mit Forderungen für Koalitionsverhandlungen auf. Aber wichtiger ist dass die Partei sich anscheinend wieder zusammenrauft.
125x125 FR
Die CSU stänkert gegen die Grünen Winfried Kretschmann wird es nun zu bunt. Er attackiert Andreas Scheuer und Alexander Dobrindt.
FR
www.fr.de/politik/j ... 50 · 26.03.2018 12:08
Leider keine Vorschau
Die grüne Basis hat Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir aus dem bürgerlichen Lager zu Spitzenkandidaten gewählt. Sie kündigten an im Bund wieder mitregieren zu wollen.
125x125 FR
Die Grünen rechnen in Berlin mit der FDP ab - und loben sich selbst.
Leider keine Vorschau
Annalena Baerbock und Robert Habeck bilden die neue Doppelspitze der Grünen. Cem Özdemir trat nicht noch einmal zur Wahl an. Lesen Sie hier alle Nachrichten und Analysen
Zeit
www.zeit.de/thema/g ... ruene · 26.03.2018 02:05
125x125 Süddeutsche
Der Partei scheinen die Themen ausgegangen zu sein. Unter Cem Özdemir und Katrin Göring-Eckardt wirken die Grünen zu wenig streitlustig.
125x125 Süddeutsche
Die Grünen fühlen sich "veräppelt" die Union bedauert das Jamaika-Scheitern die SPD will weiter nichts von einer neuen GroKo wissen und die Linke macht Angela Merkel verantwortlich. Reaktionen im Überblick.
125x125 Süddeutsche
Göring-Eckardt und Özdemir haben sich bei den Sondierungsgesprächen Respekt erworben. Im Fall von Neuwahlen aber bräuchte es frische Gesichter - etwa aus Schleswig-Holstein.
125x125 Süddeutsche
Die Grünen schimpfen nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen bei ihrem Bundesparteitag über die FDP - und feiern sich selbst als "die liberale Partei Deutschlands".
125x125 Süddeutsche
Die Grünen wollen auf einem Parteitag das Scheitern der Jamaika-Gespräche bewerten. Aller Geschlossenheit zum Trotz - die Lage der Partei war strategisch schon mal besser.
125x125 Süddeutsche
Die Grünen fühlen sich "veräppelt" die Union bedauert das Jamaika-Scheitern die SPD will weiter nichts von einer neuen GroKo wissen und die Linke macht Angela Merkel verantwortlich. Reaktionen im Überblick.
125x125 Süddeutsche
Auf ihren Parteitagen kritisieren sich die Spitzenkandidaten von FDP und Grünen gegenseitig von Zusammenarbeit soll keine Rede sein. Mitregieren könnten beide Parteien aber wohl nur in einer Jamaika-Koalition.
125x125 FR
Ob Jamaika zustande kommt entscheiden nicht nur Inhalte. Ohne eine gute Chemie wird es auch auf der Insel Jamaika nicht gehen.
125x125 FR
Die möglichen Koalitionspartner sehen im Kompromiss der Union zur Flüchtlingspolitik eine Gesprächsgrundlage für die Jamaika-Sondierung.
125x125 FR
Kanzlerin Angela Merkel hat zwei Wochen zu den Sondierungsgesprächen geschwiegen. Jetzt zieht sie eine kurze Zwischenbilanz – und nennt ein Leitmotiv.
125x125 FR
Es hat gekracht am Verhandlungstisch. Nun bemühen sich Union FDP und Grüne sichtlich darum die Wogen zu glätten - selbst beim Streitthema Sicherheit. Aber Cannabis-Witzchen können nicht darüber hinwegtäuschen dass die Lage vertrackt bleibt. Man hö...
FR
www.fr.de/hintergru ... 8070 · 14.03.2018 14:30
125x125 FR
Die Gespräche über eine mögliche Jamaika-Koalition werden von einem Streit über Vizekanzler-Posten überschattet.